Veranstaltungsschutz und -organisation (Workshop)

Programminhalt

Die Teilnehmer/innen erhalten bei diesem Seminar praktische Hilfen für die Umsetzung im Rahmen entsprechender Veranstaltungen. Ziel ist es, die Planung, Vorbereitung und Durchführung einer (Groß)Veranstaltung sowohl aus der Sicht des Veranstalters als auch der des Sicherheitsdienstleisters zu vermitteln.

Aus dem Programm:

  1. Veranstaltungsvorbereitung: Personenkreis, Örtlichkeiten, Umfeld, Anforderungen an das einzusetzende Personal, An-/Abfahrt, Parkregelung, Reaktions- und Einsatzpläne, Lagebericht
  2. Veranstaltungsablauf: Sicherheitsprüfung der Örtlichkeiten, Einsatzleitung, Arzt, Sanitätsdienst , Einlasskontrolle / Weiterleitung der Gäste, Absicherungsmaßnahmen, Notfallkonzepte
  3. Wie organisiert sich ein Sicherheitsdienstleister? Praxisbeispiele (MainArena, VIP-Bereiche, u.ä.), Hauptversammlung (Vorbereitung, Konzepterstellung , Umsetzungs-und Nachbereitungsphase), Aspekte der Arbeitssicherheit
  4. Kommunikationsabläufe: Allgemein (interne, externe Kommunikation), Zusammenarbeit Einsatzleitung und Sicherheitsdienstleister, Absprachen mit den Behörden, Umgang mit Störungen (Teilnehmer, Bombendrohungen, etc.)

Preisinformationen

VSW-Mitglieder: 300,00 €

Nichtmitglieder: 400,00 €

Enthalten sind Teilnehmerunterlagen, Zertifikat, Getränke und Mittagessen.