Basis-Qualifikation Schutz und Sicherheit

Die VSW unterstützt die IHK Rheinhessen bei der fachlichen und organisatorischen Umsetzung der Unterrichtungsverfahren und der Sachkundeprüfung nach §34a GewO.

Sämtliche Module sind als Weiterbildungsmaßnahme nach AZAV (ehem. AZWV) anerkannt und können u.a. durch Bildungsgutschein gefördert werden.

Wenn Sie die Module 1 bis 3 der Basisqualifikation, also die Unterrichtung nach § 34a GewO, das Prüfungstraining und die Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO, zusammen absolvieren möchten, haben Sie die Möglichkeit, diese als "Gesamtlehrgang" zu buchen.

Gesamtlehrgang

  

Einzel-Module