Arbeitsrecht für Sicherheitsmanager

Programminhalt

Die Veranstaltung bietet in komprimierter Form einen Überblick über die wichtigsten Vorschriften und Problemstellungen des Individualarbeitsrechts. Anhand von speziellen Fallbeispielen aus dem Wach- und Sicherheitsgewerbe werden die häufigsten Fragestellungen unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung erörtert. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger, die sich gründlich in die Materie einarbeiten wollen, als auch für Fortgeschrittene, die sich auf den neuesten Stand der Rechtsprechung bringen wollen, geeignet.

Aus dem Programm:

Mit dieser Veranstaltung erhalten die Teilnehmer/innen praxisnahe Empfehlungen, Praxisbeispiele und Hinweise, die es ihnen ermöglichen, grundlegende Kenntnisse für den betrieblichen Alltag zu erwerben bzw. zu verbessern.

  • Zu den konkreten Seminarthemen gehören u.a.
  • Zustandekommen von Arbeitsverhältnissen
  • Direktions- und Weisungsrecht des Arbeitgebers
  • Abmahnung
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Kündigungsarten
  • Methodisches Vorgehen
  • Krankheit von Mitarbeitern / Eingliederungsmanagement
  • Tarifrechtliche Besonderheiten im Wach- und Sicherheitsgewerbe
  • Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht

Dauer 09:30 - 14:00 Uhr

Preisinformationen

VSW-Mitglieder: 300,00 €

Nichtmitglieder: 400,00 €

Enthalten sind Tagungsgetränke, Mittagessen sowie Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat