Starkes Netzwerk für mehr Sicherheit

Wirtschaft: Organisationen und Unternehmen

Sicherheitsbehörden: Vertrauensvolle Zusammenarbeit

VSW Nachrichten

VSW Jahrestagung 2017 - AUSGEBUCHT

 

Am 29. März 2017 finden die 49. Jahrestagung der VSW sowie die VSW-Mitgliederversammlung im ZDF-Konferenzzentrum in Mainz statt.

Workshop mit dem LfV Hessen

Am 25. April 2017 führen der Verfassungsschutz Hessen und die VSW einen Workshop zum Thema Cyberangriffe gegen Wirtschaft und Verwaltung - Tactiques Technics and Procedures durch. Weitere Informationen hierzu sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Neuer VSW-Lehrgang in 2017

Um die Gefahren durch Wirtschaftskriminalität, Wirtschaftsspionage und Cybercrime zu verhindern, hat die VSW für das kommende Jahr den neuen Lehrgang "Wirtschaftskriminalität und Cyber-Security Professional (IHK)" entwickelt. Weitere Details sowie die Termine finden Sie hier.

Neuer Zertifikatslehrgang im Jahr 2017 Business Security Management

Eine Darstellung des neuen Lehrgangs sowie die Termine für das nächste Jahr finden Sie hier.

VSW-Lehrgang "Interkulturelle Kompetenz"

Ab sofort bietet die VSW den neuen Lehrgang "Interkulturelle Kompetenz" an. Die Schulung baut auf das in der Unterrichtung bzw. in der Sachkundeprüfung nach § 34 a GewO vermittelte Basiswissen auf. 

Den Teilnehmern werden wertvolle Kenntnisse zu relevanten Besonderheiten verschiedener Kulturkreise, verbale und nonverbale Deeskalationstechniken als auch wichtige Handlungsanleitungen zum Thema Eigensicherung vermittelt.

Änderungen im Bewachungsgewerbe

Mit Wirkung zu Anfang Dezember 2016 erfolgten gesetzliche Änderungen im Bewachungsgewerbe. Sowohl die GewO als BewachV wurden angepasst. Einen kurzen Überblick der Änderungen finden Sie hier.

DIN EN ISO 22311

Wir möchten Sie darüber informieren, dass mit Ausgabedatum 2016-12  DIN EN ISO 22311 - Sicherheit und Schutz des Gemeinwesens - Videoüberwachung - Datenschnittstellen (ISO 22311:2012); Deutsche Fassung EN ISO 22311:2014;  erschienen ist.  Dieses Dokument kann bei der Beuth Verlag GmbH, 10772 Berlin (Hausanschrift: Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6, 10787 Berlin), bezogen werden.

Treffen des IHK-Arbeitskreises "Sicherheit in der Wirtschaft"

Einen Beitrag über das letzte Treffen des Arbeitskreises können Sie hier nachlesen.

Das nächste Treffen findet am 21. Juni 2017 in Sinsheim statt.

Weitere Informationen zum AK der beiden beteilgten IHKs Rhein-Neckar und Pfalz erhalten Sie hier, gerne aber auch über die VSW-Geschäftsstelle.

Meldungen des Tages

Fachkraft für Schutz und Sicherheit

25.03.2017

Die Fachkraft für Schutz und Sicherheit ist ein in Deutschland anerkannter Ausbildungsberuf mit 3-jähriger Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Weiterlesen »

Die Fachkraft für Schutz und Sicherheit ist ein in Deutschland anerkannter Ausbildungsberuf mit 3-jähriger Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der BDSW Bundesverband der Sicherheitswirtschaft hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag die Broschüre „Tipps für Berufsbewerber und Auszubildende in der Sicherheitswirtschaft“ veröffentlicht. Die Broschüre gibt in den Kapiteln „Entscheidung für die Ausbildung und den Ausbildungsbetrieb“, „Ausbildungsvertrag“, „Rechte und Pflichten in der Ausbildung “, „Ende der Ausbildung“ und „Rat und Tat“ Auskunft zu Fragen wie „Worauf ist bei der Wahl des Ausbildungsbetriebs zu achten?“, „Welchen Urlaubsanspruch haben Sie“ und „Wann endet die Ausbildung?“ sowie zur Anwendung der Tarifverträge des BDSW und der Höhe der Auszubildenden-Vergütung. Verteilt wird die Broschüre über die Berufsschulen, die IHKn und die Agenturen für Arbeit. Sie steht auch auf der Internetseite des BDSW unter www.bdsw.de zum kostenlosen Download bereit. Zurück »

Trojaner

25.03.2017

Ein Trojaner ist ein Programm, das neben seiner eigentlichen Funktion noch weitere, unbekannte Funktionen aufweist. Bei seiner Ausführung richtet ein "trojanisches Pferd" Schaden »von innen« an.

Ein Trojaner ist ein Programm, das neben seiner eigentlichen Funktion noch weitere, unbekannte Funktionen aufweist. Bei seiner Ausführung richtet ein "trojanisches Pferd" Schaden »von innen« an. Zurück »

USBV

25.03.2017

Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtung, im Englischen als IED bezeichnet. Weiterlesen »

Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtung, im Englischen als IED bezeichnet. Dieser Ausdruck wird als Sammelbegriff gebraucht für alle Formen, Arten und Typen von Mitteln, die Sprengstoffe und Treibladungsstoffe wie Schwarzpulver oder Nitropulver, unter Umständen auch flüssige Brandstoffe oder ABC ("Radioaktive, Chemische, Biologische") Stoffe und Mittel beinhalten, die von Angreifern eingesetzt werden und explodieren oder detonieren und/oder das Umfeld entzünden. Es können durch die ABC-Stoffe Menschen, Tiere und Gegenstände kontaminiert und geschädigt werden. Meistens bestehen sie aus einem Sprengstoff/Treibladungsmittel, einem Zünder oder einer Zündvorrichtung und einem elektrischen, mechanischen oder chemischen Auslösemechanismus. Auch umgebaute militärische Mittel wie Granaten, Minen oder Handgranaten kommen vor. Typische USBV sind Kofferbomben, Autobomben, Straßenrandbomben, Gasflaschen mit explosivem Zünder, Molotov Cocktails oder mit Sprengmitteln gefüllte Handys und andere alltägliche Gegenstände. Die offizielle Bezeichnung für USBV lautet: USBV ist eine selbst hergestellte, veränderte oder missbräuchlich benutzte gewerbliche oder militärische Vorrichtung, die eine Explosion oder einen Brand herbeiführen kann und dadurch Leib und Leben von Menschen oder Sachwerten gefährdet!... Zurück »

Weitere Hinweise

Aktuelle Sicherheitsmeldungen

Die Plattform für Sicherheitsinformationen stellt tagesaktuelle Sicherheitsmeldungen aus unterschiedlichen Bereichen zusammen. Einen Überblick über die aktuellen Meldungen finden Sie hier. VSW-Mitglieder haben einen priorisierten Zugang.

BKA-Warnhinweis CEO-Fraud

Informationen und Hinweise des Bundeskriminalamtes (BKA) zum sog. CEO-Fraud finden Sie in diesem Flyer.

Ramsomware

Als Multiplikator der Allianz für Cybersicherheit möchten wir Sie auf ein Themenpapier des BSI zum Thema "Ransomware" hinweisen. Dieses können Sie hier herunterladen. Aktuelle Empfehlungen des BSI finden Sie hier.

Bundeslagebilder des BKA

Aktuelle Bundeslagebilder des Bundeskriminalamtes (BKA) zu verschiedenen Deliktsbereichen finden Sie hier.

Broschüre des BfV

Eine Handreichung des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) für Flüchtlingshelfer zum Thema "extremistische und geheimdienstliche Aktivitäten" finden Sie hier.

Aktuelle Seminare & Lehrgänge

Inhouse-Seminare

Natürlich können Sie unsere Seminare auch als Inhouse-Seminar buchen. Die Inhalte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Seminare-Steckbriefen. Für optimale Lehrbedingungen empfehlen wir 12 Teilnehmer pro Inhouse-Seminar, max. aber 20 Personen. weiterlesen »

Kooperationspartner

Die VSW hat mit verschiedenen Partnern Kooperationen geschlossen. So u.a. mit dem Secumedia-Verlag, dem Richard Boorberg Verlag, dem BHEVdS oder auch Simedia. Daneben besteht z.B. auch mit der Steinbeis Hochschule eine Zusamnmenarbeit. Zudem ist die VSW Multiplikator der Allianz für Cybersicherheit.

Übersicht unserer Partnerschaften und Kooperationen

Veranstaltungen der Simedia Akademie

VSW-Mitglieder können an Seminaren, Lehrgängen und Foren der SIMEDIA Akademie GmbH mit einem Preisnachlass teilnehmen. Zu den ausgewählten Veranstaltungen gehören in der nächsten Zeit:

9. Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager
03.04. - 04.04.2017 in Mainz

Passgenaue Sicherheitsdienstleistungen
16.05. - 17.05.2017 in Frankfurt/Main

Objektsicherheit III: Videotechnik und Sicherheitsmanagement
20.06. - 21.06.2017 in Frankfurt/Main

Geschäftsanbahnungsreisen

Folgende, durch unterschiedliche Bundesministerien geförderte, Geschäftsanbahnungsreisen im Bereich der Sicherheitswirtschaft möchten wir Ihnen empfehlen. Weitergehende Informationen finden Sie in den hinterlegten Dokumenten:

KanadaInformationen / Anmeldung

IndonesienInformationen / Anmeldung

DSD - Der Sicherheitsdienst

Die aktuelle Ausgabe des DSD - Der Sicherheitsdienst, das Magazin der Sicherheitswirtschaft, finden Sie hier.

Weitere Nachrichten

Noch mehr Nachrichten finden Sie auch bei VSW

Expertenpool / Expertensuche

Sicherheitsexperten in Ihrer Nähe:

Mit dem Expertenpool bietet Ihnen die VSW die Möglichkeit, Experten in verschiedenen Sicherheitsbereichen in Ihrer Region zu finden. Sie können sich hier ebenso als Experte listen lassen... weiter zur Expertensuche »

Stellen-Markt "Sicherheit"

Jobs rund um die Sicherheit

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote rund um das Thema Sicherheit. Für VSW-Mitglieder ist das Einstellen von Stellenangeboten auf dieser Plattform kostenlos möglich... weiter zum Stellen-Markt »

Inhouse-Schulungen

Der Dozent zu den Teilnehmern, nicht die Teilnehmer zum Dozenten

Alle VSW-Seminare sind auch als Inhouse-Schulungen buchbar. Dabei werden die Inhalte der jeweiligen Lehrgänge individuell auf Ihre Wünsche und Anforderungen angepasst. Weitere Informationen finden Sie hier.